5b Ausflug nach Rüdersdorf - Paul-Klee-Grundschule, Berlin Tempelhof-Schöneberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

5b Ausflug nach Rüdersdorf

Unterrichtsfächer > Geschichte

Ausflug der Kl. 5b nach Rüdersdorf


Am 16.September trafen wir uns um 7:50 Uhr auf dem U-Bahnhof Ullsteinstraße, um dann zweimal mit der S-Bahn und einmal mit der Tram nach Rüdersdorf zu fahren. Als wir angekommen sind, hat uns ein Mitarbeiter vom Kalkwerk Rüdersdorf abgeholt und uns in ein kleines Museum geführt. Hier hat er uns etwas über die verschiedenen Kalksteinarten und darin enthaltenen Fossilien erzählt. Der Kalkstein, der in Rüdersdorf abgebaut wird, ist ungefähr 240 Millionen Jahre alt. Im Anschluss daran, sind wir alle mit einem alten Armeetransporter zur Kalkgrube gefahren. Das war ein mächtiges Geschaukel und Gerüttel. Dann endlich war es soweit. Der Mitarbeiter hat jedem einen Hammer, einen Schutzhelm und eine Schutzbrille gegeben. Wir durften selber im Kalkstein nach Fossilien suchen und sie mit nach Hause nehmen. Auf dem Rückweg hatten einige Schüler ganz schön zu schleppen. Mir hat der Ausflug gefallen.


Benjamin

 
Aktualisiert am 22.10.2017 - Heute ist der - Es ist jetzt Uhr
Suche  (Paul-Klee-GS)
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü