(K)eine Schule wie jede andere (Paul-Klee-Grundschule Berlin) - Paul-Klee-Grundschule, Berlin Tempelhof-Schöneberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

(K)eine Schule wie jede andere (Paul-Klee-Grundschule Berlin)

Schule










So hieß vor Jahren der Titel eines Buches, in dem die Paul-Klee-Grundschule vorgestellt wurde.
Diese Überschrift verdeutlichte, dass unsere Schule

einerseits

  • nach den gleichen Rahmenlehrplänen für Unterricht und Erziehung arbeitet wie jede andere Berliner Grundschule auch,

  • mit den gleichen Lehrerstunden auskommen muss,

  • keine zusätzlichen finanziellen Hilfen erhält,

  • in vergleichbaren Raumnöten steckt und

  • mit Kindern arbeitet, wie man sie überall in Berlin findet,


andererseits aber

  • Vorreiter war für eine - damals neue - heute in Berlin verbindliche Pädagogik, die davon ausgeht, dass Kinder, die mit unterschiedlichen Voraussetzungen in die Schule kommen, auch ihren Interessen, ihrem Können, ihren Vorerfahrungen gemäß differenziert unterrichtet werden müssen,

  • neuen Formen der Förderung und Beurteilung zum Durchbruch verholfen hat,

  • seit Jahren dafür eintritt, dass Kinder mit Behinderungen in der Regelschule unterrichtet werden,

  • der Elternmitarbeit einen hohen Stellenwert einräumt,

  • durch viele zusätzliche Beschäftigungsmöglichkeiten und Projekte an Reiz und Profil gewinnt,

  • das Schulgelände seit Jahren als Spielplatz den vielen Kindern des Ganztagsbereichs auch am Nachmittag zur Verfügung stellt.


Das Kollegium der Paul-Klee-Grundschule nutzt die Chancen neuer pädagogischer Entwicklungen und Reformen der Berliner Schule:

  • Neben Englisch bieten wir FRANZÖSISCH als erste Fremdsprache ab der dritten Klasse an.

  • Wir sind eine Ganztagsschule im offenen Betrieb.

  • Die Schüler werden in jahrgangsgemischten Klassen (1.- 3. Klasse) unterrichtet.

  • Wir kooperieren mit der Musikschule, der Berliner Literaturinitiative (BLI) und verschiedenen Sportvereinen.


Dies alles - und vieles mehr - prägt den Charakter der Paul-Klee-Grundschule; das Wichtigste aber ist, dass sich alle am Schulleben Beteiligte - Eltern, Lehrer und Mitarbeiter - nach besten Kräften bemühen, “unseren” Kindern eine schöne, eine erfolgreiche und glückliche Grundschulzeit zu ermöglichen.

Dies ist das Entscheidende: Unsere Kinder sind unsere Zukunft.

das Kollegium der Paul-Klee-Grundschule
im Februar 2010

Copyright © 2010 Paul-Klee-Grundschule

Schulprogramm      

 
Aktualisiert am 23.05.2017 - Heute ist der - Es ist jetzt Uhr
Suche  (Paul-Klee-GS)
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü