Känguru-Wettbewerb - Paul-Klee-Grundschule, Berlin Tempelhof-Schöneberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Känguru-Wettbewerb

Unterrichtsfächer > Mathematik

Känguru  der Mathematik


Der Känguru-Wettbewerb wird zentral durch den Verein Mathematikwettbewerb Känguru e.V. (mit Sitz an der Humboldt-Universität zu Berlin) vorbereitet und ausgewertet. Durchgeführt wird der Wettbewerb jedoch dezentral an den Schulen.
Die Teilnahme am Wettbewerb ist für alle Schüler der Klassen 3 bis 13 möglich. Jede Klassenstufe erhält altersgerechte Aufgaben, die am Kängurutag, dem 18. März (traditionell am dritten Donnerstag im März), in 75 Minuten zu bearbeiten sind.

An der Paul-Klee-Grundschule haben sich in diesem Jahr 117 Kinder aus den Klassen 3 – 6 zum Wettbewerb angemeldet. In den vergangenen Jahren wurden bereits erste Plätze errungen.
Wir sind gespannt, wie es in diesem Jahr ausgeht und wünschen allen Teilnehmern

viel Glück!

Quelle: Mathematikwettbewerb Känguru e.V

 
 
Aktualisiert am 13.07.2017 - Heute ist der - Es ist jetzt Uhr
Suche  (Paul-Klee-GS)
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü