Kl.6c auf Föhr - Paul-Klee-Grundschule, Berlin Tempelhof-Schöneberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kl.6c auf Föhr

Archiv > Klassenreisen

Klassenfahrt der Klasse 6c
nach Wyk auf Föhr
im Juli 2014


Eine sehr erlebnisreiche Woche an der Nordsee liegt hinter uns:

Wir unternahmen barfuß eine Wattwanderung und erlebten mit einer Fackelwanderung einen stimmungsvollen Abend am Meer.

Während einer Kutterfahrt konnten wir nicht nur den seltenen Anblick der Robben erleben, sondern auch lernen, was das Meer dem Menschen sonst noch bietet. Eine lange, entspannte Strandwanderung führte uns zum ältesten Dorf Föhrs, Nieblum, und zur besten Eisdiele der Insel.

Das Public Viewing im Schullandheim beim spannenden Spiel Deutschland gegen Algerien in einem durch Frau Dziedzina weltmeisterlich dekorierten Raum und einer Großleinwand, die wir Herrn Müller zu verdanken hatten, bleibt sicher allen noch lange in Erinnerung

Ein weiterer Höhepunkt war das Fußballturnier der drei Klassen mit engagierten Trainern, Schiedsrichtern und Cheerleadern, das wir so schnell nicht vergessen werden.

Bei der Fahrradtour, die uns rund um die Insel führte (34km!) zeigte sich dann, dass die Kinder nicht nur eine Klasse, sondern auch ein großartiges Team bilden!

Ergänzt wurde unser Programm durch zwei Besuche im Wellenbad sowie erholsame Aufenthalte am Strand, bei denen das Baden im Meer möglich war.

Shoppen in der Stadt, Eisessen bei EisKally und Spielen auf dem Spielplatz waren weitere Programmpunkte.

Viele Gespräche wurden geführt, beim gemeinsamen Tischdienst, während der Mahlzeiten, morgens  vor dem Aufstehen und kurz vor dem Einschlafen, am Strand, auf den Spaziergängen und beim Bummeln durch die Stadt.

Wie auch bei allen anderen schulischen Unternehmungen wurden von den Kindern die vereinbarten Treffpunkte und Verabredungen immer zuverlässig eingehalten.

Ausdrücklich bedanken möchte ich mich bei dem Reiseteam, Frau Dziedzina und Herrn Müller, für die überaus kompetente, aber vor allem vertrauensvolle und freundschaftliche Zusammenarbeit, ohne die eine so harmonische Reise nicht denkbar ist.


Für das Reiseteam
Margit Staeck
Klassenlehrerin

 
 
Aktualisiert am 01.09.2017 - Heute ist der - Es ist jetzt Uhr
Suche  (Paul-Klee-GS)
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü