Klassenfahrt nach Föhr - Paul-Klee-Grundschule, Berlin Tempelhof-Schöneberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Klassenfahrt nach Föhr

Archiv > Klassenreisen

Klassenfahrt nach Wyk auf Föhr


Vom 17.10.2011 bis 24.10.2011 verbrachten direkt im Anschluss an die Ferien drei Klassen unserer Schule eine herrliche Herbstwoche im Schullandheim in Wyk auf Föhr.

Häufiger Sonnenschein und frischer Wind ermöglichten, dass wir am Strand Burgen bauen und bunte Drachen an den Himmel steigen lassen konnten. Die gute Sicht ermöglichte einen Blick bis zur Hallig Langeneß.

Bei Ebbe machten wir eine interessante Wattwanderung, auf der wir vielerlei Getier fanden, was wir anschließend in der Wattwerkstatt unter Mikroskopen untersuchten.

Im Friesenmuseum gab es während einer Rallye viel Historisches zu erforschen; hier erhielten die Besten eine Urkunde und einen Preis.

Sehr spannend war auch die Inselrundfahrt mit dem Friesenexpress. Wir fuhren durch wunderschöne Friesendörfer mit Reetdachhäusern: Nieblum,  Alkersum, Dunsum und Oevenum.

In Utersum schauten wir vom Deich über das Meer zu den Nordfriesischen Inseln Amrum und Sylt. Erstaunt hat uns, dass es auch eine dänische Schule auf Föhr gibt.

Viel Vergnügen brachten auch die beiden Besuche im AQUAFÖHR, wo wir echte Nordseewellen genießen konnten. Die Rutsche ins Freie war ein besonderes Vergnügen!

Sehr stimmungsvoll war die Fackelwanderung, die wir in tiefer Dunkelheit am Strand in Richtung Goting bei sternenklarem Himmel machten.

Zwei entspannte Shoppingtouren ergänzten unser abwechslungsreiches Programm.

Wir freuen uns schon auf die nächste Fahrt!

Für das Reiseteam     
Margit Staeck, Kl.6c

 
 
Aktualisiert am 01.09.2017 - Heute ist der - Es ist jetzt Uhr
Suche  (Paul-Klee-GS)
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü