Rückblick auf den Schulstart - Paul-Klee-Grundschule, Berlin Tempelhof-Schöneberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rückblick auf den Schulstart

Elternbriefe
Liebe Eltern,                                                                                                                                                                              Berlin, 21.08.2020
wir freuen uns, dass Ihre Kinder und wir die ersten zwei Wochen trotz Hitzewelle und strengen Schutzmaßnahmen zur Verringerung des Infektionsrisikos gut geschafft haben. Nun wollen wir natürlich, dass das möglichst auch so bleibt.
Wir sind im Kontakt mit dem Gesundheitsamt und passen unsere Schutzmaßnahmen den aktuellen Gegebenheiten und Vorgaben regelmäßig an.
Der Unterricht findet im Freien oder bei weit geöffneten Fenstern und Türen statt, so dass unsere Klassenräume gut belüftet sind. Darüber hinaus werden wir weiterhin in den beiden gemeinsamen großen Pausen auch auf dem Schulhof einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Nur so können sich die Kinder über den gesamten Schulhof verteilen und ihren Bewegungsdrang ausleben, ohne dass im Fall einer bestätigten Infektion die gesamte Schule vom Gesundheitsamt in Quarantäne geschickt werden müsste.
Klassenübergreifende Arbeitsgemeinschaften können nur durchgeführt werden, wenn der Anbieter notwendige Schutzmaßnahmen gewährleisten kann. Das heißt, dass auf Körperkontakt verzichtet und die Abstandsregeln eingehalten oder Schutzmasken getragen werden müssen. Auch müssen uns stets die aktuellen Teilnehmerlisten vorliegen, so dass wir bei Bedarf die Namen der Kinder sofort dem Gesundheitsamt zur Nachverfolgung der Infektionsketten melden können. Sie werden über die Klassenlehrerin oder den Klassenlehrer Ihres Kindes informiert, ob und wann einzelne Arbeitsgemeinschaften nach den Herbstferien starten.
Der Englischunterricht in den 3. Klassen wird ab kommende Woche beginnen. Die betreffenden JüL-Lerngruppen einer Englischgruppe bilden dann eine sogenannte Kohorte, so dass eine Infektionskette nachvollziehbar wäre. Für einzelne Gruppen wird vorerst nur eine (dafür natürlich intensivere) Stunde pro Woche erteilt, damit sich nicht Kinder aus vier verschiedenen Klassen mischen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis in diesen für Schule, Eltern und Kinder sehr herausfordernden Zeiten!

Ihr Schulleitungsteam 
Ramona Kaune      Henrike Bussat    Kerstin Schule-Heuthaus

 
 
Aktualisiert am 17.11.2020 - Heute ist der - Es ist jetzt Uhr
Suche  (Paul-Klee-GS)
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü