Hygiene-Schutzmaßnahmen - Paul-Klee-Grundschule, Berlin Tempelhof-Schöneberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hygiene-Schutzmaßnahmen

Schutzmaßnahmen

Paul-Klee-Grundschule (Stand:28.05.2020)
Alle Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher und das weitere schulische Personal achten auf die konsequente Einhaltung der verbindlich festgelegten Schutzmaßnahmen.

    Persönliche Hygiene-Regeln:
 Einhalten der Abstandsregel (mindestens 1,5 Meter) beim Stehen, Sitzen und Laufen!
 Regelmäßiges und gründliches Händewaschen mit Seife (Abtrocknen mit Papierhandtüchern)!
 Beachten der Nies-/Hustenetikette
     - Husten und Niesen in ein Papiertaschentuch/in die Armbeuge
     - Benutzte Taschentücher werden sofort im Restmüll-Eimer entsorgt
     - Händewaschen nach dem Niesen in ein Papiertaschentuch
 Es wird untereinander kein Material/Essen ge-/verteilt!

     Beachtung der Schutzmaßnahmen im Haus
 Pünktliches Ankommen und sofortiges Verlassen des Schulgebäudes laut Plan!
 Einhaltung der Einbahnstraßen-Regelung!
    - Aufgang B/C zum Hochgehen/Aufgang A nur zum Heruntergehen!
    - Abstand halten (nicht nebeneinander laufen)!
 Einhaltung der Toilettengang/Wartebereich-Regelung (Paar-Regel)!
    - Ein Kind nutzt den Toilettenraum, das andere wartet vor der Tür zum Anzeigen, dass der Raum besetzt ist.
    - Ein weiteres Paar wartet im gekennzeichneten Wartebereich (Einhaltung der Abstandsregel).

    Schutzmaßnahmen im Klassenraum
 Der Raum wird ausgiebig vor Unterrichtsbeginn sowie in den Pausen durch eine Quer-/Stoß-
    lüftung gelüftet; während des Unterrichts bleibt mindestens ein Fenster offen/gekippt!
 Die Tische werden in ausreichendem Abstand aufgestellt; pro Tisch nur ein Stuhl!
 Die Plätze werden fest zugeteilt und nicht gewechselt!
 Die Kinder betreten den Klassenraum in der Regel nicht vor der Lehrkraft und halten sich
    möglichst nicht ohne Lehrkraft im Raum auf. (ggf. Einführung eines „Abstandswächters“).
 Die Schülerinnen und Schüler halten den Mindestabstand zum Lehrkräftetisch ein!
 Am Ende des Schultages werden die Tische von den Schülerinnen und Schülern abgewischt.
 Die Unterrichtsräume werden nach dem Unterricht von den Reinigungskräften gründlich gereinigt und Lichtschalter, Fenster-/Türgriffe, Tische und Ablageflächen werden desinfiziert.
    
    Schutzmaßnahmen auf dem Schulhof
 Die Pausenzeiten werden unbedingt eingehalten.
 Der vordere Schulhof wird von der Notbetreuung genutzt, der hintere vom Präsenzunterricht.
 Alle achten konsequent auf die Einhaltung der Abstandsregelung.
 Empfehlung: Die Kinder tragen auf dem Schulhof eine Maske oder einen Schal!

 
 
Aktualisiert am 24.05.2020 - Heute ist der - Es ist jetzt Uhr
Suche  (Paul-Klee-GS)
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü