4a Vorlesetag - Paul-Klee-Grundschule, Berlin Tempelhof-Schöneberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

4a Vorlesetag

Unterrichtsfächer > Deutsch > Lesen

Bundesweiter Vorlesetag am 18.11.2011

Unser Besuch im RBB


Um 10.00 Uhr sind wir mit der U-Bahn zum RBB gefahren. Dort hat uns ein Mitarbeiter ins Studio geführt. Im Studio hat uns Marc Langebeck kleine Rätsel aus einem Buch gestellt. Dann hat er Dagmar Reim, Raiko Thal und Usch Luhn auf die Bühne gerufen. Dagmar Reim hat "Das Sams im Glück" vorgelesen. Das hat sie richtig gut gemacht. Danach hat Raiko Thal gelesen, er hat super lustige Geschichten vorgelesen. Endlich las Usch Luhn vor. Ich habe mich sehr darauf gefreut, weil sie ihr Buch "Nele und die neue Klasse" selbst geschrieben hat. Es hat mit richtig gut gefallen.
Dann war die Vorlesung leider schon zu Ende, aber es gab noch vor dem Studio Autogramme und Bonbons. Ich habe von allen dreien ein Autogramm bekommen. Der Tag war super schön!

Nika Klasse 4a



Um 10.00 Uhr sind wir mit der U-Bahn zum RBB gefahren. Wir waren vom RBB eingeladen. Dagmar Reim, Raiko Thal und Usch Luhn haben uns aus Büchern vorgelesen. Die Geschichten waren lustig und spannend. Mir hat es großen Spaß gemacht. Die Geschichte "Das Sams im Glück" hat mir am besten gefallen. Wir haben am Schluss Autogramme bekommen. Es hat uns allen gefallen.

Ben Klasse 4a



Am Bundesweiten Vorlesetag haben uns im RBB drei Personen vorgelesen. Dagmar Reim hat uns "Das Sams im Glück" vorgelesen, Raiko Thal hat uns Feuerwehrgeschichten vorgelesen. Das dritte Buch von der Autorin Usch Luhn, das sie selbst geschrieben hat, hieß Nele. Die drei waren super Vorleser. Am besten hat mir das Buch Nele gefallen. Wir haben auf gemütlichen Kissen gesessen und die besten Plätze in der ersten Reihe haben wir auch bekommen. Nach der Vorstellung konnten wir uns Bonbons holen und wir haben Autogramme gekriegt. Die Vorstellung hat mir sehr gefallen. Das war ein toller Tag.

Lara Klasse 4a



So sind wir zum RBB gekommen:
Am 18.11.11 sind wir mit der U-Bahn Richtung Alt-Tegel gefahren. An der Station Hallesches Tor sind wir umgestiegen in die U12 Richtung Theodor-Heuss-Platz. Dort sind wir ausgestiegen und noch zum RBB gelaufen. Auch mir hat die Lesung sehr viel Spaß gemacht.

Jason Klasse 4a


 
Aktualisiert am 13.07.2017 - Heute ist der - Es ist jetzt Uhr
Suche  (Paul-Klee-GS)
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü