Schattenbande Kl.4a - Paul-Klee-Grundschule, Berlin Tempelhof-Schöneberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schattenbande Kl.4a

Unterrichtsfächer > Deutsch

Auf den Spuren der "Schattenbande"

Hurra! Wir haben gewonnen!
Dieser Jubel ging durch die Klasse als wir erfuhren, dass wir die "Schattenbande-Buslesung" und somit eine Zeitreise in die 1920er Jahre gewonnen haben. Mit an Bord waren die Autoren der "Schattenbande" Gina Meyer und Frank M. Reifenberg.

Der Bus führte uns zu verschiedenen Schauplätzen des Buches. Zunächst ging es zum Nollendorfplatz.
Dort trafen wir auch den Mann mit dem steifen Hut. Am Potsdamer Platz sahen wir Reste der Berliner Mauer und die älteste Ampel Berlins. Am Alexanderplatz erfuhren wir etwas über die Rote Burg und die Geschichte des Alexanderplatzes. Am Hackeschen Markt waren wir auf dem gruseligsten Hinterhof Berlins und danach fuhren wir am Leichenhaus vorbei.

Zwischendurch lasen Gina und Frank immer wieder spannende Kapitel aus ihrem Buch vor.
Es war einfach toll!

Klasse 4a

P.S.: Die Bustour machten wir gemeinsam mit einer 4. Klasse aus der Kronach-Grundschule am 24.02.2014

 
Am Potsdamer Platz vor einem Teil der Berliner Mauer
Auf dem Alexanderplatz
In dem gruseligsten Hinterhof Berlins (Hackesche Höfe)
Unsere Reporter Ela und Antonio mit den Autoren Gina und Frank
 
Aktualisiert am 22.10.2017 - Heute ist der - Es ist jetzt Uhr
Suche  (Paul-Klee-GS)
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü